Blog

Finde deine eigene stimme Egal, wie jung oder alt wir sind, wir alle besitzen eine Stimme, die es sich lohnt, zu entdecken. Je freier diese wird, desto klarer und kraftvoller können wir unseren ganz individuellen Ton, den Ton unserer Seele, in die Welt setzen.Eine schier unendliche Vielfalt an Ausdrucksarten liegt in unserer Stimme, eine so reiche Palette an Farben, wie beim phantasievollsten Maler,  Farben, die mittels unseres Atemflusses  Stimmungen, Bilder und Empfindungen transportieren. Ich möchte Sie anregen,möglichst viele dieser Farben zu entfalten –  die Grundfarbe jedoch, Ihren ganz eigenen Grundton haben Sie bereits in sich, in Ihrem Körper und in Ihrer Seele. Vielleicht ist es der faszinierendste Aspekt der menschlichen Stimme, dass das Singen, als fließende Energie, Körper, Geist und Seele verbindet und in Balance bringt.  Wir brauchen Fluss, wir brauchen Bewegung, wir brauchen Kreativität und das Zulassen unseres So-Seins, unseres ureigenen ‚Liedes‘, um die einmalige Schönheit unserer Stimme zu entfalten und unser Publikum (nicht nur auf der Bühne!) zu erreichen und zu berühren.Diese Entdeckungsreise biete ich Ihnen in meinem Gesangsunterricht an. Ob Anfänger/in  oder Fortgeschrittene/r,  Sie brauchen dazu nur eine Voraussetzung:  Die Lust, zu singen!

Liedpraxis

Mit der Entwicklung der stimmlichen Fähigkeiten der Schüler verlagert sich das Gewicht im Gesangsunterricht mehr und mehr auf  die künstlerische Arbeit an Liedern und Songs. Die Ziele Auch hier geht es darum: Was will  ich ausdrücken? Wie transportiere ich, mittels meines Atems und meiner Stimme, meine Emotionen? Wie gestalte ich die Musik, den Text, die Szene, so dass der legendäre ‚Funke‘ überspringt? Die Stimm-Arbeit Ein großer Teil meiner Arbeit besteht darin, Sie zu ‚begleiten‘, und zwar im doppelten Sinne: Einerseits gehe ich mit Ihnen in die Musik, in das Lied hinein und mache Sie bekannt mit Komponisten und Musikstilen verschiedener Epochen. Wir ergründen und erarbeiten (Klang)bilder sowie  Gestaltungs- und Interpretationsmöglichkeiten etc. Andererseits begleite ich Sie am Flügel, so dass die Musik als Ganzes sofort erklingen kann und wir uns am gemeinsamen Musizieren erfreuen.   Hauskonzerte Zwei- bis dreimal im Jahr biete ich die Möglichkeit, in kleinem Rahmen aufzutreten, meistens zu einem bestimmten Thema. Beispiele aus den letzten  Jahren: „Ein musikalischer Frühlingsschmaus: Lieder und Gedichte aus der Romantik“ / „Herbststürme und Geisterreigen“/ „Vorhang auf: Theatermusik mit Arien des Barock und Musicalsongs“/ "Auf Flügeln des Gesanges" / "Mittelalter im Spiegel der Romantik" usw. Je freier die Stimme geworden ist, desto mehr sind wir in der Lage, in unterschiedlichen Stilen zu singen. Denn…

Finde deine eigene Stimme

Finde deine eigene Stimme a Egal, wie jung oder alt wir sind, wir alle besitzen eine Stimme, die es sich lohnt, zu entdecken. Je freier diese wird, desto klarer und kraftvoller können wir unseren ganz individuellen Ton, den Ton unserer Seele, in die Welt setzen. Eine schier unendliche Vielfalt an Ausdrucksarten liegt in unserer Stimme, eine so reiche Palette an Farben, wie beim phantasievollsten Maler,  Farben, die mittels unseres Atemflusses  Stimmungen, Bilder und Empfindungen transportieren.  Ich möchte Sie befähigen, möglichst viele dieser Farben zu entfalten –  die Grundfarbe jedoch, Ihren ganz eigenen Grundton haben Sie bereits in sich, in Ihrem Körper und in Ihrer Seele. Vielleicht ist es der faszinierendste Aspekt der menschlichen Stimme, dass das Singen, als fließende Energie, Körper, Geist und Seele verbindet und in Balance bringt. Wir brauchen Fluss, wir brauchen Bewegung, wir brauchen Kreativität und das Zulassen unseres So-Seins, unseres ureigenen ‚Liedes‘, um die einmalige Schönheit unserer Stimme zu entfalten und unser Publikum (nicht nur auf der Bühne!) zu erreichen und zu berühren. Diese Entdeckungsreise biete ich Ihnen in meinem Gesangsunterricht an. Ob Anfänger/in  oder Fortgeschrittene/r,  Sie brauchen dazu nur eine Voraussetzung:  Die Lust, zu singen!

Menü schließen