Mit deiner Stimme gestaltest du das Leben

Meine Arbeit mit Chorstimmen

Zu wenig Luft?

Mühe mit den hohen Tönen?

Angestrengte Stimme und Heiserkeit?

Sie sind 50, 60, 70 ...

und möchten gerne weiter singen?

Durch die Ausbildung und Entfaltung Ihrer natürlichen Stimme bringen Sie Leichtigkeit in Ihr Singen und werden zu einer großen Klangbereicherung für Ihren Chor.

Sie werden merken, wie Sie allmählich entspannter und kerniger singen und mühelos auch hohe Töne treffen.      Auch Ihr Chorleiter wird es bemerken und sich freuen.

Viele meiner Schüler, die aus Chören kommen, haben dazu noch die Begeisterung für die faszinierende Welt der Sololiteratur in sich  entdeckt .

Einzelunterricht und Gruppenseminare für Chorsänger/innen (mind. 5 Teilnehmer) im Haus der Kunst in Eitorf

Gruppen-Workshops auf Anfrage auch in Ihrem Chorraum.

Termine und Preise auf Anfrage.

Für Einladungen und Infos zu aktuellen Workshops und Seminaren bitte hier klicken

Ein sehr berechtigter Wunsch – zumal es auch auf Sie ankommt, um die Chorkultur mit der großen klassischen Literatur lebendig zu erhalten.

Aber Sie müssen (und können!) etwas für Ihre Stimme tun! 

Nach meiner langjährigen Erfahrung können Sänger*innen,   die ihr Leben lang gesungen haben, durch die intensivere Beschäftigung  mit der eigenen Stimme im Alter noch erstaunliche Fortschritte erzielen!   

Sie lernen, Ihre Stimme von falschen alteingesessenen Gewohnheiten zu befreien. So wird Ihre Stimme wieder klarer und geschmeidiger!

Individuelles Training für Chorstimmen jeder Stimmlage

Die Stimme gehört zu den wichtigsten Ausdrucksmitteln, über die wir verfügen: Ab dem ersten Atemzug hilft sie uns dabei, mit unserer Umwelt in Kontakt zu treten. Ob beim Sprechen oder beim Singen – die Stimme ist einzigartig und bedarf der besonderen Pflege.

Nicht nur für Solosänger, sondern gerade auch für Chorstimmen ist die Arbeit mit einem erfahrenen Gesangspädagogen wichtig, um lange Freude und Ausdruckskraft beim Singen zu haben. Hier erfahren Sie, was ich für die Chor Stimme unabhängig von der jeweiligen Stimmlage tun kann.

Warum ist die Chor Stimme anders?

Das Singen in Chören ist für alle geeignet, die sich die Freude am Gesang erhalten haben und so lange wie möglich erhalten möchten. Gemeinsam mit anderen Gesangsbegeisterten erarbeitet man sich die unterschiedlichsten Stücke. Anders als bei Solisten, die mit ihrer Stimme allein das ganze Haus ausfüllen müssen, sind Chorsänger in ihrer Stimmlage mit mehreren Mitsängern zusammen. Dennoch kann sich niemand hinter der Chorstimme seines Nachbarn „verstecken“. Damit Chorstücke ihren eigenen Charakter entfalten, muss auch die Chorstimme technisch präzise geübt werden, um ihren vollen Ausdruck entfalten zu können.

Welches Training für Chorstimmen gibt es hier?

Anders als bei Solostücken müssen Sänger im Chor darauf achten, sich in das klangliche Gesamtbild des Chors zu integrieren. Weil gerade bei größeren Chören aber auch die Grundlautstärke oft schon ziemlich hoch ist, müssen Chorstimmen darauf achten, nicht gegen diese Lautstärke „ansingen“ zu wollen. Eine Chor Stimme kann daher mit den Jahren an Ausdruckskraft verlieren, hauchiger und leiser werden oder sogar höhere Töne ganz verlieren. Mit Einzelunterricht unterstütze ich Sie in der Arbeit mit Ihrer Chorstimme, ganz unabhängig von der eigenen Stimmlage. Aber auch Gruppenunterricht und Workshops für mehrere Sänger ab einer Mindestteilnehmeranzahl von fünf führe ich für Sie durch.

Erprobte Arbeit für die Chor Stimme

Im Training für die Chorstimme steht bei meinen Coachings und Workshops daher das Kennenlernen der eigenen Stimme im Vordergrund. Wer schon länger in Chören singt, kennt vielleicht die Mühe beim Erreichen höherer Töne. Oder kämpfen Sie mit einer angestrengten Stimme, die zu Heiserkeit neigt? Diese und viele andere Hindernisse lassen sich dann abbauen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre natürliche Stimme zu entdecken. Gerade Chorsänger, die ihre eigene Stimmlage noch nicht kennen oder ihren Tonumfang noch nicht ausprobiert haben, finden bei mir die Möglichkeit, ihre natürliche Stimme zu erfahren und herauszufinden, was sie alles kann.

Aber auch erfahrene Chorsänger können noch viel für ihre Stimme tun, um zu neuer Leichtigkeit zu finden. Entspanntes, müheloses Singen ist unser Ziel, damit Sie noch viele Jahre Freude an Ihrer Stimme haben. Eine geschmeidigere Stimme in allen Lagen zeigt Ihnen aufs Neue, wie schön Singen ist und macht Sie zu Bereicherung für Ihren Chor. Aber auch wer schon einmal Gesangsunterricht hatte, profitiert zusätzlich von meinen Workshops und Coachings, um eventuelle Fehleinstellungen zu korrigieren.

Jede Stimme ist willkommen – jetzt informieren

Sie möchten in mehreren Chören singen, neue Facetten an Ihrer Stimme entdecken oder auch im fortgeschrittenen Alter an der Geschmeidigkeit Ihrer Stimme arbeiten? Dann sind Sie herzlich dazu eingeladen, meinen Unterricht oder einen meiner Workshops zu besuchen.

Für die Chorstimme erhalten Sie Einzel- und Gruppenunterricht u.a. im Haus der Kunst in Eitorf.

Mit einer festen Workshop-Serie rund um die Sing- und Sprechstimme erhalten Sie die Möglichkeit, meine Arbeit kennen zu lernen – und ganz nebenbei mehr Lust auf freien stimmlichen Ausdruck zu bekommen. Selbstverständlich komme ich aber auch zu Ihnen

direkt in Ihren Chorraum, in Zusammenarbeit mit Ihrem Chorleiter.

Menü schließen