Finde Deine eigene Stimme

Gesangsunterricht

Wie (gut) fühlt sich das an?

Das ist die Frage, die ich dir im Einzelunterricht immer wieder stellen werde.
Denn das Gefühl von Lockerheit und Freiheit beim Singen ist der sichere Indikator dafür, dass der Gesang gut klingt, d.h. natürlich, ausdruckstark und authentisch.

 Durch Aufmerksamkeit und Experimentierfreude lernst du, deine Stimmbänder frei schwingen und deinen Atem beim Singen fließen zu lassen. Du wirst lernen, Verspannungen und Blockaden loszulassen und zu spüren, wie deine Körperhaltung dadurch zum Träger deiner Stimme wird. Mit dem ganzen Körper und mit ganzer Seele singen, ist das Ergebnis – und ein großes Glücksgefühl!

Die größte künstlerische Freude erleben wir gemeinsam, wenn wir zusammen musizieren mit Klavierbegleitung, und dabei Lieder interpretieren und gestalten – und dies ist wichtiger Bestandteil einer jeden Unterrichtsstunde. Ich werde dich in verschiedene Stile einführen, und dir viele Perlen der Gesangsliteratur mehrerer Jahrhunderte präsentieren und mit dir erarbeiten.

Zweimal im Jahr biete ich dir die Möglichkeit, bei einem Hauskonzert aufzutreten.

Nächstes Hauskonzert am Sonntag, den 6. Oktober im Haus der Kunst in Eitorf-Baleroth. Weitere Informationen werden noch bekanntgegeben, oder frage nach bei virginiegerwig@gmx.de

Gesangsunterricht mit Freude bei der Gesangslehrerin Virginie Gerwig

Alle Menschen besitzen eine ureigene Stimme, die es sich zu entdecken lohnt. Finde mit mir als Gesangslehrerin im Gesang Unterricht deinen individuellen Ton und bringe den Klang deiner Seele in die Welt.

Unsere Stimme birgt eine große Vielfalt an möglichen Arten des Ausdrucks. Ihre Klangfarben sind dabei von einer so reichen Palette wie bei einem fantastischen Maler. Gesang lernen bedeutet Bilder, Gefühle und Stimmungen zu transportieren. In meinem Gesangsunterricht lernst du, dies über deinen Atemfluss zu bewerkstelligen.

Als Gesangslehrerin sehe ich es als meine zentrale Aufgabe, dich bei der Entfaltung deines Potentials zu unterstützen und optimal zu begleiten. Deinen ureigenen Grundton trägst du bereits in dir. Für mich bedeutet Singen Faszination. Als fließende Energie ist der Gesang in der Lage Geist, Seele und Körper zu verbinden und in Einklang zu bringen. Lassen wir diesen Fluss zu, können wir die Schönheit unserer Stimme bestmöglich entfalten. Mit unserem ureigenen Lied erreichen und bewegen wir unsere Zuhörer im Privaten und auf der Bühne. Begib dich beim Gesang lernen auf eine Entdeckungsreise zu dir selbst. Für meinen Gesangsunterricht ist die Lust am Singen für Anfänger und Fortgeschrittene die einzige Voraussetzung.

Gesangslehrerin aus Leidenschaft

Da ich aus einer Musikerfamilie stamme, begleitet mich die Musik seit der frühesten Kindheit. Der englische Sänger Alfred Deller brachte mich schließlich zum Gesang. Er setzte neue Akzente bei den Aufführungen alter Musik und revolutionierte das Genre damit. Nach meinem Studium der Laute an Basler und Kölner Musikhochschulen zog es mich mehr und mehr zum Gesang lernen. In einem Privatstudium ergänzte ich meine Ausbildung und lernte meiner frisch erwachten Leidenschaft folgend klassisch-romantische Musik und Klavier. Diese zusätzliche Ausbildung ermöglicht es mir, meine Schüler bei meinem Gesangsunterricht mit dem Instrument zu begleiten und sie durch die faszinierenden Epochen der Musikgeschichte zu führen. Ergänzend zu meinem Gesang Unterricht komponierte ich in den letzten Jahren eigene Chansons mit Klavierbegleitung. Aufgrund meiner Begeisterung für die Werke von Schubert und Mozart, Shakespeare Songs, das Musical oder Chansons ist mir die Verbindung von Text und Musik besonders nahe. In meinem Gesang Unterricht gelingt es mir, diese Begeisterung in meinen Schülern zu wecken und die Faszination weiterzugeben.

Singen mit Körper und Seele

Neben dem Gesang Unterricht beschäftige ich mich mehr und mehr mit der Ausdruckskraft der Stimme beim Sprechen. In meinen Gruppenseminaren und Einzelcoachings für Sprach- und Stimmtraining ist es mein erklärtes Ziel, diese Ausdrucksstärke bei dir freizulegen. Das Potential dazu steckt bereits in dir! Bei meinem Gesangsunterricht lege ich als Gesangslehrerin besonderen Wert auf ein Gefühl von Freiheit und Lockerheit beim Singen. Nur so klingen wir glaubhaft und ausdrucksstark.

Gesang lernen heißt auch, deine Stimmbänder schwingen und deinen Atem frei fließen zu lassen. Gemeinsam lösen wir Blockaden und Verspannungen und spüren die Energie und Kraft deiner Stimme. Du lernst den Körper als Träger deiner Stimme wahrzunehmen und die richtige Körperhaltung einzunehmen. Das Singen mit Körper und Seele ist Garant für ein einmaliges Gefühl des Glücks. In meinen Gesangsstunden musizieren wir zusammen und interpretieren und gestalten verschiedenste Lieder. Ich begleite dich dabei auf dem Klavier. Ich mache dich mit unterschiedlichen Musikstilen und -richtungen vertraut und präsentiere dir die Highlights der Gesangsliteratur von heute und damals. Pro Jahr biete ich dir zudem bei zwei Gelegenheiten die Möglichkeit eines Auftritts. Bei einem Hauskonzert begeisterst du mit deiner ureigenen Stimme und neu gewonnenen Ausdrucksstärke das Publikum.

Virginie Gerwig
Virginie Gerwig
Virginie Gerwig
Menü schließen